Publikumfonds's Blog

Mai 5, 2014

Warren Buffett Superstar

Filed under: Medieninformation — publikumfonds @ 5:25 am
Tags:

Montag, 05. Mai 2014

warrenbuffett.jpg

Das Problem der schieren Größe

Warren Buffett Superstar: 38.000 Menschen sind am Wochenende nach Omaha gereist, um an der Hauptversammlung seines Konglomerates Berkshire teilzunehmen. » boerse.ard.de meint, dass es wohl keinen Superlativ unter Finanzinvestoren gebe, mit dem der 83-Jährige nicht schon bedacht worden ist. Jetzt zeichneten Statistiker ein differenzierteres Bild, zumindest beim Betrachten der jüngsten Vergangenheit. Das » Handelsblatt beschreibt, dass Berkshire jetzt Opfer seines eigenen Erfolges werden könnte – wegen der schieren Größe sei es für das Unternehmen immer schwieriger, in Unternehmen zu investieren, die sich im Ergebnis bemerkbar machen. Teil II des Berkshire-Problems beschreibt die » Süddeutsche Zeitung: Im Kern sei das Konglomerat ein Versicherungskonzern geblieben, der Prämien („Float“) von Versicherungskunden hochprofitabel investiert, bevor sie für Schadensfälle ausgezahlt werden müssen. Und dieser Float, so glaube es Buffett, werde sinken. Das » Wall Street Journal Deutschland führt aus, dass Buffett eine Dividenenzahlung bislang ablehnt. Ein Hintertürchen habe er sich aber offen gehalten.

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.